Über mich

Schon als kleines Mädchen wusste ich, dass ich Hebamme werden möchte.

Ursula Schürch-Pallaske

Ursula Schürch-Pallaske

Ich wohne mit meinem Ehemann Felix Schürch, mit dem ich seit Jahren verheiratet bin, in Hedingen.

1993 habe ich mein Examen als Hebamme überreicht bekommen. Neben Tätigkeiten in verschiedenen Spitälern arbeite ist seit 1999 zusätzlich freiberuflich. Während meiner Berufstätigkeit als Hebamme habe ich über 800 Kindern geholfen das Licht der Welt zu erblicken.

Werdegang

  • Geboren in Bergisch Gladbach und aufgewachsen in Köln
  • Schulen und Ausbildung zur Pflegefachfrau in Köln
  • Pflegefachfrau im Spital Zollikerberg, in der Klinik Liebfrauenhof in Zug und im Universitätsspital Zürich
  • Hebammenschule in Zürich
  • Hebamme in der Pflegerinnenschule Zürich, in der Klinik Liebfrauenhof in Zug, in der Andreasklinik in Cham und im Spital Affoltern
  • Stillberaterin IBCLC im Spital Affoltern und Zuger Kantonsspital
  • Begleitung von Kindern mit einer Lippen Kiefer Gaumen Spalte und ihren Eltern am Luzerner Kantonsspital als Stillberaterin IBCLC in Zusammenarbeit mit dem Spaltteam

Zusatzausbildungen

  • Anerkennung Titel Hebamme FH
  • Stillberaterin IBCLC seit dem Jahr 2000
  • Familienhebamme
  • Fachberaterin für Emotionale Erste Hilfe
  • Traditionelle Hebammenkunst
  • Professionell begleiten beim frühen Tod eines Kindes,
    Lehrgang kindsverlust.ch, 2017/2018

Freizeit

  • Geocaching
  • Naturgarten

Schweigepflicht

Als Hebamme unterstehe ich der Schweigepflicht. Ich gebe keine persönlichen Daten von Ihnen weiter und bin verpflichtet Ihre Angaben vertraulich zu behandeln.